TERMS OF PARTICIPATION

 

Fassung vom 01/10/2017

 

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für beiderlei Geschlecht.

 

Der internationale Wettbewerb unter www.orangutanfreedom.org wird von der Borneo Orangutan Survival Foundation, Jalan Papandayan No. 10 Bogor 16151 West Java, Indonesia (Indonesisch: Yayasan Penyelamatan Orangutan Borneo) – im Folgenden genannt «BOSF» – unter Einbeziehung der BOS-Partnerorganisationen – im Folgenden genannten «Partnerorganisationen» – durchgeführt.

 

GRUNDSATZ

Mit dem Anklicken der Checkbox erklären sich die Teilnehmenden mit den nachfolgenden Bedingungen unter Berücksichtigung der hierunter geltenden Datenschutzerklärung einverstanden.

Darüber hinaus erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass ihre persönlichen Daten – namentlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Land des ständigen Wohnsitzes – ausschliesslich derjenigen Partnerorganisation mit Niederlassung im jeweiligen Wohnsitzland, die sich zur Einhaltung der hierfür geltenden Datenschutzerklärung verpflichtet haben, zur Verfügung gestellt werden (weitere Informationen unter Punkt «ABONNEMENT»):

  • BOS Schweiz, Zweierstrasse 38A, 8004 Zürich, Schweiz
  • Borneo Orangutan Survival Deutschland, Potsdamer Straße 99, 10785 Berlin, Deutschland
  • Save The Orangutan P.O. Box 166 Chepstow, NP16 9BH, Grossbritannien
  • Save the Orangutan, Amagertorv 13, 3. 1160 København K, Dänemark
  • Save the Orangutan, Box 49052 100 28 Stockholm, Schweden
  • Borneo Orangutan Survival (BOS) Australia, PO Box 3916 Mosman NSW 2088, Australien

 

BERECHTIGUNG

Der Wettbewerb steht allen offen, die das Mindestalter von 18 Jahren erreicht haben und die im Land ihres Wohnsitzes die geltende Volljährigkeit erreicht haben.

Geschäftsführende und Mitarbeitende von der BOSF und ihre Partnerorganisationen sowie ihre unmittelbaren Familienmitglieder sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Um erfolgreich am Wettbewerb teilzunehmen, sind die Teilnehmenden dazu verpflichtet, alle zur Anmeldung erforderlichen Felder des Formulars auszufüllen. Damit bestätigten sie, dass ihre Teilnahme und die mögliche Preisannahme nicht gegen etwaige gesetzliche Vorschriften des Land ihres Wohnsitzes verstossen.

Die BOSF behält sich das Recht vor, die Teilnahme etwaiger Personen abzulehnen, die die geforderten Kriterien nicht erfüllen.

 

ZEITRAUM

Der Wettbewerb wird im Zeitraum vom 1. Oktober 2017, 8:00:01 Uhr UTC + 7 Stunden bis 31. Oktober 2017, 23:59:59 Uhr UTC + 7 Stunden durchgeführt. Alle vor und nach diesem Zeitraum eingehenden Teilnahmen werden nicht berücksichtigt.

 

TEILNAHME

Mit dem Ausfüllen des Eingabeformulars und der Bestätigung, dass die Teilnehmenden die Teilnahmebedingungen sowie die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptieren haben, nehmen sie am Wettbewerb teil. Teilnehmende sind verpflichtet, sämtliche zur Durchführung des Wettbewerbs erforderlichen Angaben korrekt und wahrheitsgemäss anzugeben. Werden etwaige Angaben nicht korrekt angegeben oder wird die Registrierung inadäquat vorgenommen, können die Teilnehmenden vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.

Von den Teilnehmenden am Wettbewerb werden folgende Informationen erhoben: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Land des ständigen Wohnsitzes. Die gesammelten personenbezogenen Daten unterliegen der hierfür geltenden Datenschutzerklärung.

Zusätzlich sind die Teilnehmenden dazu verpflichtet, den hierfür geltenden Bedingungen und der Datenschutzerklärung zuzustimmen, zum Wettbewerb zugelassen zu werden. Jedoch kann eine Teilnahme durch die BOSF ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

 

PREIS

Der Preis ist eine Reise für zwei Personen nach Indonesien, um eine Auswilderung eines Orang-Utans auf eine der Pre-Release-Inseln der BOSF Inseln erleben zu können. Um die erforderliche Quarantänezeit zu umgehen, wird die Auswilderung von einem Boot aus beobachtet. Der Preis besteht aus folgenden Bestandteilen:

→ 1 x 2 Hin-und Rückflüge von der Wohnsitzstadt nach Jakarta;

→ 1 x 2 Hinflüge von Jakarta nach Balikpapan;

→ 1 x 2 Hinflüge von Balikpapan nach Palangka Raya;

→ 1 x 2 Hinflüge von Palangka Raya nach Jakarta;

→ Alle entstehenden Kosten, die bei der Beobachtung der Orang-Utan-Auswilderung auf die Pre-Release Insel «Salat Island» entstehen; sowie

→ Alle Unterkünfte, Transferkosten sowie Verpflegungen während der Reise.

Weitere Ausgaben und Kosten, die aufgrund individueller Aktivitäten entstehen, die nicht in der Reiseplanung vorgesehen sind, sind im Preis nicht enthalten.

Der Preis kann nicht auf andere Personen übertragen und nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Die BOSF kann den Preis jederzeit durch einen gleichwertigen Preis ersetzen. Die Entscheidung der BOSF ist endgültig.

 

SPONSOREN

Der Preis oder Teile davon – wie Unterkünfte oder Flüge – können von Drittparteien bzw. Sponsoren finanziert werden. Jedoch wird der Wettbewerb nicht von Facebook, Instagram, Twitter und YouTube gesponsert, unterstützt oder organisiert.

 

AUSLOSUNG

Innerhalb von 5 (fünf) Tagen nach Ende des Wettbewerbs am 31. Oktober 2017, 23:59:59 Uhr UTC + 7 Stunden wird der Gewinner zufällig ausgelost. Der designierte Gewinner wird via E-Mail über den Gewinn informiert. Mit der Gewinnannahme erklärt sich der Gewinner einverstanden, dass sein Vorname, Nachname und Land des ständigen Wohnsitzes auf der Kampagnen-Wettbewerbsseite, auf den Social-Media-Kanälen und auf den Webseiten der BOSF und der Partnerorganisationen aufgeführt werden können. Zudem willigt er ein, dass Fotos von ihm und seiner Begleitung auf den oben genannten Plattformen gezeigt werden können.

Die Entscheidung der BOSF ist endgültig. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

GEWINNERNACHWEIS

Der Gewinner hat einen Identitäts- und Altersnachweis vorzulegen, den die BOSF nach alleinigem Ermessen innerhalb von 7 (sieben) ordentlichen Arbeitstagen verlangen kann. Die BOSF behält sich das Recht vor, bei Verdacht auf Manipulation oder Verstoss gegen die hierfür geltenden Bedingungen und bei Ausbleiben des Nachweises innerhalb der gesetzten Frist, einen anderen Gewinner zu ziehen.

Bei der Kontaktaufnahme zwecks Gewinnerbestätigung behält sich die BOSF das Recht vor, vom Gewinner einen Nachweis zu verlangen, dass er der Besitzer des E-Mail-Kontos ist. Im Streitfall gilt der eigentliche Besitzer des E-Mail-Kontos als Gewinner des Wettbewerbs.

 

ABONNEMENT

Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklären sich die Teilnehmenden einverstanden, dass ihre Daten – namentlich Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Land des ständigen Wohnsitzes – der BOSF oder der im jeweiligen Wohnsitzland ansässigen BOS-Partnerorganisation zur weiteren Kontaktaufnahme zur Verfügung gestellt werden und für Mailingversände und dergleichen verwendet werden können. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich. Die gesammelten personenbezogenen Daten unterliegen der Datenschutzerklärung dieses Wettbewerbs.

 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Die BOSF behält sich das Recht vor, den Wettbewerb ohne Vorankündigung zu beenden, zu ändern oder auszusetzen, wenn sie der Ansicht sind, dass der ordnungsgemässe Ablauf des Wettbewerbs gefährdet ist oder sein könnte oder dass der Wettbewerb nicht wie geplant stattfinden kann, zum Beispiel aufgrund technischer oder juristischer Gründe, die ausserhalb der Kontrolle von der BOSF liegen.

Die BOSF übernimmt unabhängig von der Ursache keine Haftung für Schäden, egal aus welchem Grund diese entstanden sind. Verantwortliche Personen, Geschäftsführende und Mitarbeitende der BOSF und ihren Partnerorgansationen können für die Nicht-Vergabe des Preises – aus Gründen auf die sie keinen Einfluss haben – nicht haftbar gemacht werden. Die Teilnehmenden verzichten hiermit bedingungslos auf jegliches Recht, Schadensersatzanprüche einzufordern.

 

VERZICHTSERKLÄRUNG

Die Teilnehmenden erklären sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten, Forderungen und Klagegegenstände, die mit dem Wettbewerb oder dem Preis selbst in Zusammenhang stehen, sowie alle Probleme und Fragen bezüglich der Gültigkeit, Auslegung und Durchsetzbarkeit der offiziellen Teilnahmebedingungen durch indonesisches Recht geregelt werden, dass derartige Fälle jeweils als einzelner Fall verhandelt werden und dass Verhandlungen ausschliesslich vor einem zuständigen Gericht in Jakarta, Indonesien stattfinden.

 

KONTAKT

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zu den Teilnahmebedinungen wenden sich Seitenbenutzende und Teilnehmende per E-Mail an freedom@orangutan.or.id.

ADRESSE:

Borneo Orangutan Survival Foundation,

Jalan Papandayan No. 10

Bogor 16151 West Java, Indonesien

www.orangutan.org.id